Leitungswasser ist gesundes Trinkwasser für Ihre Kinder

 

Ein Kind sollte täglich sechs bis acht Gläser Wasser trinken.

l'eau est importante pour les enfantsMehrere Umfragen belegen, dass die meisten Kinder nicht genug Wasser trinken.  Sie bevorzugen gezuckerte oder aromatisierte Getränke ... Das beste Mittel, um der Entstehung von Übergewicht und Karies vorzubeugen, ist jedoch, zu den Mahlzeiten Leitungswasser anzubieten, eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu fördern und täglich Sport zu treiben.

Bei kleinen Kindern kann sehr schnell Flüssigkeitsmangel auftreten, wenn sie nicht genug Wasser trinken. Sie können sich in der Schule schlecht konzentrieren, klagen über Kopfschmerzen, leiden unter Verstopfung usw.

Tipps:

  • Gewöhnen Sie Ihre Kinder daran, regelmäßig zu trinken. Wassertrinken muss zur täglichen Routine werden.
  • Erklären Sie ihnen, dass die Tiere in der freien Natur auch Wasser trinken und keine aromatisierten Getränke. Gehen Sie mit gutem Beispiel voran. Bieten Sie ihnen Getränke an, die vielleicht weniger süß schmecken, aber gesünder sind.

Eine Trinkflasche? Der beste Begleiter für Ihre Kleinen!

Gourde d'eau

Packen Sie eine mit Leitungswasser gefüllte Trinkflasche[1]  in die Schultasche Ihrer Kinder. Dann können sie ihren Durst löschen, wann immer sie es möchten. Entscheiden Sie sich am besten für eine Metall-Trinkflasche. Sie bietet folgende Vorteile:

  • Sie ist hygienisch. Das Wasser ist vor Licht geschützt. Die Bakterien entwickeln sich langsamer.
  • Sie hält frisch. Das Wasser bleibt in einer Metall-Trinkflasche länger kühl.
  • Sie ist robust. Eine Metall-Trinkflasche kann nicht zerbrechen und nicht auslaufen.
  • Sie ist langlebig. Sie können sie so oft und so lange verwenden, wie Sie wollen!
  • Sie ist praktisch und benötigt nicht viel Pflege. Spülen Sie die Trinkflasche ebenso wie eine Karaffe vor dem Gebrauch einfach kurz aus.